19.7.2021 – Tödlicher Unfall in Landshut

20.7.2021 Landshut/Niederbayern. Am 19.7.2021 wollte ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug in Landshut von der Neustadt nach rechts in die Regierungsstraße abbiegen.

Hierbei übersah er einen 58-jährigen Radfahrer aus Landshut. Der Radfahrer geriet unter den Sattelzug und verstarb noch am Unfallort.

Mehrere Streifen der Polizeiinspektion Landshut waren zur Unfallaufnahme und Verkehrslenkung vor Ort.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)