2.1.2018 – Brand in Heufeldmühle

3.1.2018 Bruckmühl/Oberbayern. Am Dienstagabend, 2.1.2018, geriet ein Christbaum in einem Wohnzimmer in Brand und verursachte dabei einen erheblichen Sachschaden. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen.

Im Bruckmühler Ortsteil Heufeldmühle brannte in der Gottlob-Weiler-Straße ein Christbaum im Erdgeschoss eines Reihenhauses nieder.

Das Feuer breitete sich mit starker Rauchentwicklung im Erdgeschoss aus und konnte durch die Feuerwehren aus Bruckmühl und Götting, die mit knapp 20 Mann im Einsatz waren, schnell unter Kontrolle gebracht werden.

WERBUNG:

Die Bewohner gelangten unverletzt ins Freie, der Sachschaden wird derzeit auf mindestens 50.000 Euro geschätzt.