20.11.2022 – Krampus-Veranstaltung in Saalfelden

20.11.2022 Saalfelden/Salzburg (Österreich). Im Zuge des Krampus-Rummels in Saalfelden ereigneten sich in der Nacht von 19. auf 20. November 2022 unabhängig voneinander zwei Körperverletzungen.

Im ersten Fall verletzte ein 24-Jähriger einen 20-Jährigen indem er ihn auf den Boden warf und mit den Füßen auf ihn eintrat. Der 20-Jährige erlitt eine Schulterverletzung.

Im zweiten Fall wurde ein 18-Jähriger, nachdem er einen 28-Jährigen Krampusdarsteller von sich wegstieß, von diesem, nachdem er seine Maske abgenommen hatte, durch einen Kopfstoß im Gesicht verletzt.

Werbung:

Beide Täter wurden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Werbung: