20.5.2022 – Unfall in Salzburg

21.5.2022 Salzburg. Am späten Nachmittag des 20. Mai 2022, ereignete sich im Stadtgebiet von Salzburg ein Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem 77-jährigen PKW-Lenker und einer gleichaltrigen Fußgängerin.

Der aus Wien stammende PKW-Lenker übersah lt. eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden und blendenden Sonne die Einheimische Fußgängerin, welche zu diesem Zeitpunkt den dort befindlichen Schutzweg überquerte.

Die Frau wurde vom PKW leicht touchiert und dadurch zu Boden gestoßen. Dabei zog sie sich augenscheinliche Abschürfungen zu.

Die Verletzte wurde daher nach erfolgter Erstbehandlung durch das Rote Kreuz zur weiteren ärztlichen Versorgung in das UKH Salzburg verbracht.

Die durchgeführten Alkoholtests verliefen negativ.