20.7.2022 – Unfall in Alzenau

21.7.2022 Alzenau/Unterfranken. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw ist es am Mittwochvormittag in der Siemensstraße gekommen.

Nach ersten Ermittlungserkenntnissen wollte ein 55-Jähriger mit seinem Peugeot die Kreuzung in Richtung Lise-Meitner-Straße überqueren. Offenbar übersah er hierbei einen vorfahrtsberechtigten Volvo, der auf der Siemensstraße in Richtung Industriestraße fuhr.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen im mittleren fünfstelligen Bereich liegen dürfte. Sowohl der Peugeot-Fahrer als auch der 67-Jährige am Steuer des Volvos blieben unverletzt.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Alzenau.

Der Volvo musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Werbung: