21.5.2022 – Fahrt unter Alkoholeinfluss

21.5.2022 Türkheim/Unterallgäu. In der Nacht zu Samstag fuhr ein aufmerksamer Taxifahrer einem Fahrzeug hinterher, dessen Fahrer sichtliche Schwierigkeiten hatte die Spur zu halten.

Er verständigte daraufhin den Notruf und kurze Zeit später wurde das Fahrzeug von der Polizei kontrolliert.

Der 26-jährige Fahrer war deutlich alkoholisiert, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Anschluss wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

(PI Bad Wörishofen)