21.7.2022 – Raub einer Handtasche in Großhadern

22.7.2022 München. Am Donnerstag, 21.07.2022, gegen 17:40 Uhr, befand sich eine 77-Jährige mit Wohnsitz in München auf dem Nachhauseweg vom U-Bahnhof Haderner Stern.

Unvermittelt entriss ihr ein ihr unbekannter Täter von hinten die Handtasche und flüchtete mit einem weiteren unbekannten Mann in Richtung U-Bahnhof. In der Handtasche befanden sich ein geringer Geldbetrag sowie ein altes Tastenhandy.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Ergreifung der Täter.

Das Kommissariat 21 (Raubdelikte) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die beiden Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Täter 1:

Männlich, ca. 170 cm groß, ca. 20 Jahre alt, schlank; bekleidet mit hellem T-Shirt, blaue Hose

Täter 2:

Männlich, ca. 170 cm groß, schlank

(Quelle: Bayerische Polizei)

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Tratzbergstraße/Gräfelfinger Straße/Guardinistraße/U-Bahnhof Haderner Stern Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Werbung: