21.7.2022 – Unfall in Marktoberdorf

22.7.2022 Marktoberdorf. Am Donnerstagvormittag befuhr eine 78-jährige Pkw-Fahrerin die Bahnhofstraße in Südlicher Richtung und wollte nach links in die Kemptener Straße abbiegen.

Hierbei übersah sie den in entgegengesetzter Richtung fahrenden 86-jährigen Radfahrer der nach rechts in die Kemptener Straße abbog.

Die Pkw-Fahrerin touchierte ganz leicht der Radfahrer der hierdurch zu Sturz kommt. Dieser zog sich leichte Verletzungen zu und benötigte keinen Rettungsdienst.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

(PI Marktoberdorf)