22.1.2022 – Postkasten in Göggingen zerstört

23.1.2022 Göggingen. Am Samstag (22.1.2022), kurz vor Mitternacht, konnte ein Mitteiler über die Videoüberwachung an seiner Haustüre mehrere Personen auf seinem Grundstück in der Allgäuer Straße feststellen.

Als diese das Grundstück verließen, gab es einen lauten Knall. Der Mitteiler begab sich daraufhin auf die Straße und sah die Personen in stadtauswärtiger Richtung davonlaufen.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite konnte ein beschädigter Postbriefkasten aufgefunden werden.

Weitere Zeugen gaben an, dass sie ebenfalls einen lauten Knall wahrnehmen konnten, sowie einen Lichtblitz.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Aufgrund des Schadensbildes, sowie der Geruchsbildung am Tatort, ist von einer mutwilligen Sachbeschädigung in Form einer „Sprengung“ auszugehen.

Zeugen, die weitere Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Süd unter der Tel. 0821/323-2710 zu melden.

Werbung: