22.5.2021 – Fußball in Ingolstadt: Die Polizei rät, nicht ans Stadion zu kommen

22.5.2021 Ingolstadt. Zum Saisonfinale in der dritten Bundesliga ist die Ingolstädter Polizei gut vorbereitet. Dienststellenleiter Peter Heigl appelliert an die Fans: Bitte bleiben Sie zu Hause!

Am heutigen Samstag, um 13:30 Uhr, empfängt der FC Ingolstadt den Drittligakonkurrenten TSV 1860 München im Ingolstädter Sportpark.

Aufgrund der Corona-Pandemie muss auch dieses letzte Ligaspiel der Saison ohne Zuschauer stattfinden.

Trotz der Begegnung vor leeren Rängen haben bereits mehrere Fangruppierungen angekündigt, ihr Team vor Ort in Stadionnähe unterstützen zu wollen.

Hierzu appelliert Einsatzleiter Peter Heigl: „Bitte bleiben Sie zu Hause und sehen sich das Spiel vor dem Fernseher an. Am Stadion selbst werden sie nichts mitverfolgen können.“

Zudem macht Heigl deutlich, dass die Einsatzkräfte etwaige Sicherheitsstörungen konsequent unterbinden und verfolgen werden.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)