22.7.2022 – Motorradunfall auf der A10

22.7.2022 Salzburg. Am Vormittag des 22. Juli 2022 ereignete sich auf der Tauernautobahn (A10), Gemeindegebiet Eben, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 54-jähriger bayrischer Motorradfahrer Verletzungen schweren Grades erlitt.

Aus unbekannter Ursache prallte der Mann am Beschleunigungsstreifen in einer leichten Linkskurve gegen die dortige Betonleitwand.

Durch den Anprall wurde Der 54-Jährige über die Betonleitwand geschleudert und kam schwer verletzt zwischen Betonleitwand und Lärmschutzwand zum Liegen.

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach verbracht. Das beträchtlich beschädigte Motorrad wurde abgeschleppt.

Die Unfallstelle wurde für die Hubschrauberlandung/Versorgung des Verletzten gesperrt. Es bildete sich ein rund acht Kilometer langer Stau.