23.1.2013 – Unfall auf B8 zwischen Markt Bibart und Altmannshausen

23.1.2013. Heute Vormittag, 23.1.2013, stießen auf der B 8 zwischen Markt Bibart und Altmannshausen (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein Lkw und ein Pkw frontal zusammen. Der Fahrer des Pkw starb noch an der Unfallstelle.

Kurz nach 9:00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem VW Passat von Markt Bibart in Richtung Würzburg. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Mann aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte er dann frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Hierbei wurde der Pkw-Fahrer tödlich verletzt. Der Lkw-Fahrer, ebenfalls aus dem Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, musste mit Prellungen in ein Klinikum gebracht werden.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Markt Bibart leisteten technische Hilfe. Notfallseelsorger wurden hinzugezogen.

Der Pkw wurde bei dem Zusammenstoß völlig zerstört. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro.

Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth die Hinzuziehung eines Sachverständigen an. Dieser befindet sich zur Stunde vor Ort.


Schreibe einen Kommentar