23.7.2022 – Unfall in Lunz am See

23.7.2022 Lunz am See/Niederösterreich. Ein 60-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Scheibbs fuhr am 23.7.2022, gegen 10:15 Uhr, mit seinem Rennrad auf der Bundesstraße 25 im Gemeindegebiet Lunz am See aus der Richtung Scheibbs kommend in Richtung Göstling an der Ybbs.

Dabei übersah er offensichtlich einen auf einem gerade verlaufenden Straßenstück abgestellten PKW, welcher in die Fahrbahn ragte und touchierte das linke Heck des PKW.

Infolge des Anpralles kam der Fahrradlenker zu Sturz und blieb mit schweren Verletzungen nach notärztlicher Behandlung mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz verbracht.