24.10.2022 – Unfall in Sonthofen

25.10.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Vormittag parkte eine 83-jährige Rentnerin mit ihrem Fahrzeug rückwärts aus einer Parkfläche auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße aus.

Als sie dem dahinter parkenden Pkw sehr nah kam, versuchte noch ein Zeuge durch Rufen und Winken einen nahenden Unfall zu verhindern.

Die Frau fuhr jedoch unbeirrt gegen das andere Fahrzeug, legte den Vorwärtsgang ein und entfernte sich. Bei der späteren Befragung durch die Polizei gab sie an, sich voll auf die Parkdistancecontrol verlassen und den Anstoß nicht bemerkt zu haben.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

Die Angelegenheit wird wegen des Anfangsverdachts einer Unfallflucht an die Staatsanwaltschaft abgegeben.

(PI Sonthofen)

Werbung: