24.4.2022 – Holzanbau und Garage bei Brand in Freilassing beschädigt

25.4.2022 Freilassing/Oberbayern. Am Sonntagmittag, 24. April 2022, brach aus bislang ungeklärter Ursache in Freilassing ein Feuer in einem Holzanbau aus, die Flammen beschädigten auch noch eine Garage. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Traunstein übernahm die Ermittlungen.

Über die Integrierte Leitstelle (ILS) wurde der Polizeieinsatzzentrale am Sonntag, gegen 12:50 Uhr, ein Brand in der Salzburghofener Straße in Freilassing mitgeteilt. In einem Holzanbau war ein Feuer ausgebrochen, das schließlich auch noch auf eine Garage übergegriffen hatte.

Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Freilassing rasch abgelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand, es entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden, der auf 50.000 Euro geschätzt wird.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Noch vor Ort übernahm der Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein die ersten Untersuchungen am Brandort. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Werbung: