24.8.2018 – Polizei stoppt in Bamberg betrunkenen Radfahrer

24.8.2018 Bamberg. Deutlich betrunken war am frühen Freitagmorgen ein Fahrradfahrer, den Beamte der Bamberger Polizei stoppten.

Die Streifenbesatzung kontrollierte Freitagfrüh, gegen 1.20 Uhr, am Marienplatz den 29-jährigen Radfahrer.

Hierbei konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch feststellen.

WERBUNG:

Bei einem Alkoholvortest brachte es der 29-Jährige auf 1,92 Promille, weshalb eine Blutentnahme unumgänglich war.

Er muss sich nun strafrechtlich für sein Verhalten verantworten.