25.7.2022 – Polizisten retteten Mann vor Absturz

25.7.2022 Oberösterreich. Ein 21-jähriger, deutscher Staatsbürger war am 25. Juli 2022, gegen 8 Uhr, zu Fuß von Anzberg kommend in Richtung Passau unterwegs.

In einem Waldstück in der Nähe von Haibach, Gemeinde Freinberg, kam er auf einer steilen Böschung zu Sturz und konnte sich bei einem Felsvorsprung an einem Ast festhalten.

Er drohte ca. fünf Meter auf die Eisenbirner Straße L515 abzustürzen. Anwohner bemerkten die Hilfeschreie des Mannes und alarmierten die Polizei.

Die Kollegen der Polizeiinspektion Schardenberg und ein Passant kletterten über die Böschung zum Felsvorsprung.

Der 21-Jährige aus Passau war laut den Polizisten sichtlich erschöpft. Er konnte schließlich von den Polizisten und dem Passanten unter schwierigen Umständen gerettet werden.

Leicht verletzt wurde er ins Klinikum Passau gebracht.