25.9.2022 – Exhibitionistische Handlung; Festnahme eines Tatverdächtigen in Freimann

26.9.2022 München. Am Sonntag, 25.9.2022, gegen 22:45 Uhr, stellte ein Zeuge einen 37-jährigen Deutschen mit Wohnsitz in der Schweiz im Bereich der Grasmeierstraße fest, welcher seine Hose herabließ und sexuelle Handlungen an sich durchführte.

Währenddessen hielt der 37-Jährige Blickkontakt zu vorbeikommenden Passanten. Der Zeuge sprach einen weiteren Passanten an und machte diesen ebenfalls auf den 37-Jährigen aufmerksam. Dieser verständigte sogleich die Polizei und zusammen verfolgten sie den Tatverdächtigen.

Sie konnten diesen im Anschluss festhalten bis die verständigten Streifen eintrafen.

Werbung:

Der 37-Jährige, der bereits in der Schweiz wegen ähnlicher Delikte auffällig geworden war, wurde er nach Abschluss der Maßnahmen und der Anzeigenerstattung der Haftanstalt überstellt. Er wird nun dem Richter zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Der 37-Jährige wurde wegen einer exhibitionistischen Handlung angezeigt.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kommissariat 15 (Sexualdelikte).

Werbung: