26.10.2013 – Unfall bei Wernberg-Köblitz

26.10.2013 Wernberg-Köblitz. Ein 53jähriger Fahrer eines Motorrades missachtete die Vorfahrt eines Pkws. Er wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Samstag, um 13:40 Uhr an der Einmündung der Kreisstraßen SAD 30 und SAD 25 nahe Wernberg-Köblitz.

Der 53jährige Unfallverursacher befuhr die SAD 30 von Schiltern kommend in Richtung SAD 25. An der Einmündung in die bevorrechtigte SAD 25 missachtete er die Vorfahrt eines von links kommenden 57jährigen Pkw-Fahrers, der in Richtung Vohenstrauß fuhr. Der Motorradfahrer wurde frontal erfasst und über die Leitplanke in eine tieferliegende Böschung geschleudert.

Der Unfallverursacher verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Pkw wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 7.000,– Euro.


Schreibe einen Kommentar