26.7.2022 – Murenabgang in Thomatal

26.7.2022 Salzburg. In der Nacht auf 26.Juli 2022 kam es infolge eines Unwetters und Starkregens, zu einem Murenabgang, im Bereich des Fischergrabens in Thomatal, Ortsteil Bundschuh.

Die Mure beschädigte dabei einen Bauernhof bzw. ein Stallgebäude. Sämtliche Tiere mussten aus dem Stallgebäude verbracht werden.

Die Bewohner selbst verblieben im Haus und blieben unverletzt.

Ein Teil der Bundschuh Landesstraße wurde komplett vermurt. Die Straßenmeisterei Lungau, sowie ein privates Erdbauunternehmen musste mit schwerem Gerät anrücken, um die Straße von den Geröllmassen zu befreien.

Die freiwillige Feuerwehr Thomatal rückte mit 20 Mann und 2 Fahrzeugen aus. Die Aufräumarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Bundschuh Landesstraße bleibt bis zur Beendigung der Aufräumarbeiten für jeglichen Verkehr gesperrt.