27.10.2013 – Schlägerei in Hammelburg

28.10.2013 Hammelburg. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am frühen Sonntagmorgen in der Fuldaer Straße.

Als die herbeigerufenen Polizeibeamten den Sachverhalt vor Ort aufklären wollten, flüchtete ein 23-jähriger Mann in Richtung der Straße „Zur Rampe“.

Nachdem der Mann dann von einem Polizisten im hinteren Bereich eingeholt werden konnte, drehte sich dieser um, erhob einen Arm mit geballter Faust und ging in aggressiver Weise auf den Beamten zu.

Dieser setzte daraufhin Pfefferspray ein und brachte den Mann schließlich zu Boden. Bei der Auseinandersetzung erlitten zwei Personen leichte Verletzungen.


Schreibe einen Kommentar