29.1.2013 – Unfall in Taufkirchen

30.1.2013 Taukirchen. Am Dienstag, 29.1.2013, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein 73-Jähriger mit seinem BMW den Lindenring in Taufkirchen in nördlicher Richtung. Er wollte dem weiteren Straßenverlauf des Lindenrings folgen und den auf Hausnummer 3 befindlichen Fußgängerüberweg passieren.

Dort übersah er einen 42-jährigen Mann, der diesen Fußgängerüberweg benutzte. Der BMW erfasste den Fußgänger an dessen rechten Körperseite.

Der 42-Jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde im Anschluss zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Fußgänger wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt (multiple Prellungen, schwere Gehirnerschütterung, Beckenfraktur) und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden.


Schreibe einen Kommentar