29.1.2022 – Räuberische Erpressung eines Taxifahrers in Altötting

29.1.2022 Altötting/Oberbayern. Am frühen Samstagmorgen, 29.1.2022, gegen 2:30 Uhr, kam es zu einer räuberischen Erpressung eines Taxifahrers auf dem Estererparkplatz.

Die beiden Täter bedrohten den Taxifahrer mit einem Messer und forderten Bargeld. Anschließend konnten die Täter unerkannt flüchten. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Traunstein übernahm unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein die Ermittlungen.

Über den Notruf der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd teilte am Samstag, gegen 2:30 Uhr, ein 61-jähriger Taxifahrer mit, dass er soeben im Bereich des Estererparkplatzes in der Estererstraße in Altötting von zwei unbekannten Tätern unter Drohung mit einem Messer zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert wurde.

Nach erfolgter Übergabe einer Geldbörse mit Bargeld flüchteten die Täter unerkannt zu Fuß über einen Supermarktparkplatz und die Fabrikstraße in Richtung Kohlbergstraße in südliche Richtung. Anschließend verständigte der Geschädigte über den Notruf die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

Eine sofort eingeleitete Großfahndung im Nahbereich des Tatorts mit mehreren Streifen auch umliegender Dienststellen unter der Leitung der Polizeiinspektion Altötting verlief ohne Erfolg.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Noch in der Nacht übernahm der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein vor Ort die weiteren Ermittlungen.

Beide Täter wurden als männliche Personen im Alter zwischen 20 und 25 Jahren und ca. 170 bis 180 cm groß beschrieben. Beide Täter waren schlank und hatten an den Seiten kurzrasierte und oben etwas längere, eher hellere Haare. Beide waren komplett schwarz gekleidet, trugen schwarze Kapuzenpullover sowie weiße FFP2-Masken. Die Täter sprachen deutsch und beide waren mit einem Messer bewaffnet.

Die zuständige Kriminalpolizei Traunstein bittet hierzu um Hinweise:

Wer konnte verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Estererstraße/Estererparkplatz in Altötting zur Tatzeit machen?

Wer kann Hinweise auf so beschriebene Personen geben?

Hinweise nimmt die Kripo Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.