29.5.2022 – Unfall in Rauris

29.5.2022 Rauris/Salzburg. In der Nacht zum 29.5.2022 kam eine 23-jährige einheimische PKW Lenkerin auf der Rauriser Landesstraße von der Fahrbahn ab, überschlug sich mit ihrem Fahrzeug mehrmals, bis es am Dach zum Liegen kam.

Die Lenkerin konnte sich selbst auf dem stark beschädigten Fahrzeug befreien.

Da zuerst unklar war, ob sich eine zweite Person im Fahrzeug befand suchten Kräfte der Wasserrettung und der Feuerwehr Rauris die nahe gelegene Rauriser Ache ab.

Der gesuchte vermeintliche Mitfahrer konnte jedoch wenig später in einem Lokal in Rauris ausfindig gemacht werden.

Ein Alkotest bei der Unfalllenkerin ergab einen Wert von 1,68 Promille. Sie wird bei der Bezirkshauptmannschaft Zell am See angezeigt.