3.7.2022 – Brandfall mit hohem Sachschaden in Obergiesing

4.7.2022 München. Am Sonntag, 03.07.2022, gegen 23:50 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Obergiesing zu einem Wohnungsbrand.

Die Berufsfeuerwehr München konnte das Feuer im dritten Obergeschoss in der Folge löschen.

Die 71-Jährige Bewohnerin, welche sich während des Brandausbruchs in der Wohnung aufhielt, konnte diese unverletzt verlassen und informierte in der Folge den Notruf.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Nach aktuellem Ermitllungsstand beläuft sich der Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro. Die betroffene Wohnung ist aktuell nicht mehr bewohnbar.

Das Kommissariat 13 (Branddelikte) hat die weiteren Ermittlungen, insbesondere im Hinblick auf die Brandursache übernommen.

Werbung: