4.7.2022 – Unfall in Villach

4.7.2022 Villach/Kärnten. Am 4. Juli 2022, gegen 08:30 Uhr, fuhr eine 55-jährige Villacherin mit ihrem PKW in Villach auf der Maria Gailer Straße stadteinwärts. Hinter dem PKW für eine 16-jährige Villacherin mit ihrem Moped.

Als die PKW-Lenkerin verkehrsbedingt ihre Fahrtgeschwindigkeit verringern musste, fuhr die Mopedlenkerin, welche ersten Angaben zufolge vom Mobiltelefon abgelenkt war mit ihrem Moped dem langsam fahrenden PKW hinten auf und kam dadurch zu Sturz.

Die 15-jährige wurde leicht verletzt, lehnte aber eine Versorgung durch einen Rettungsdienst ab.

An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die durchgeführten Alkomattests verliefen negativ.