5.5.2013 – Motorradunfall zwischen Ratzenhofen und Elsendorf

6.5.2013. Am Sonntag, 5.5.13, gegen 20:00 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Mainburg eine Mitteilung über einen schweren Motorradunfall auf der Ortsverbindungstraße Ratzenhofen in Richtung Elsendorf.
Nach dem bisherigen Ermittlungen verunglückte kurz vor dem Ortseingang Elsendorf ein 29jähriger Motorradfahrer.

Dieser war laut bisheriger Spurlage aus unbekannter Ursache ohne Fremdbeteiligung nach links von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr mit seinem Krad noch eine ganze Strecke im dortigen Grünstreifen, bis er mit seiner Suzuki gegen ein Stahlseil eines sogenannten Hopfenankers stieß. Hierbei erlitt der Kradfahrer aus dem Raum Elsendorf tödliche Verletzungen und verstarb noch am Unfallort.

Etwaige Zeugen zum eigentlichen Unfallgesehen gibt es bisher nicht.
Lediglich Ersthelfer kamen nach Unfallgeräuschen zur Unfallörtlichkeit und fanden den Fahrer im Hopengarten liegen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg wurde auf die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen verzichtet.

Das Motorrad wurde sichergestellt und abgeschleppt.

Die Feuerwehr Elsendorf übernahm die Verkehrsregelung bzw. Umleitungsmaßnahmen.

Die Unfallermittlungen dauern noch an.