6.10.2022 – Mann nach Auseinandersetzung in Neumarkt in der Oberpfalz verstorben

7.10.2022 Neumarkt in der Oberpfalz. Am Donnerstagabend (6. Oktober) verstarb ein junger Mann nach einer Auseinandersetzung in einer Wohnung. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts aufgenommen.

Am Donnerstag, 6. Oktober 2022, gegen 21:45 Uhr, erreichte die Polizei ein Notruf aus Neumarkt i.d.OPf. Nach der ersten Mitteilung sei eine Person durch mindestens einen Stich verletzt worden.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte an der genannten Adresse, die sich in der Nähe des Stadtparks befindet, wurde ein 25-jähriger Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit in einer Wohnung aufgefunden, der dort kurz darauf seinen schweren Verletzungen erlag.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Vor Ort wurde ein 46-jähriger Tatverdächtiger, ebenfalls Deutscher, von der Polizei vorläufig festgenommen. Die Ermittler stellten u.a. einen spitzen Gegenstand als mögliches Tatwerkzeug sicher.

Die Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts eines Tötungsdelikts wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth aufgenommen. Der Beschuldigte soll im Laufe des Tages dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Eine Obduktion am heutigen Freitag soll zudem weitere Aufschlüsse zur genauen Todesursache geben.

Es wird nachberichtet.

Werbung:

Werbung: