6.10.2022 – Person aus Isar gerettet

7.10.2022 München. Am Donnerstag, 06.10.2022, gegen 12:50 Uhr, bemerkten Passanten einen 25-Jährigen mit Wohnsitz in München an der Brüstung der Luitpoldbrücke. Der 25-Jährige stieg unvermittelt über die Brüstung und sprang in die Isar.

Der 25-Jährige konnte nach wenigen Minuten von mehreren Zeugen des Vorfalls, darunter auch ein Polizeibeamter der Münchner Polizei in seiner Freizeit, aus dem Wasser gezogen werden.

Der 25-Jährige wurde durch den Sprung nicht verletzt und war zu jeder Zeit ansprechbar.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Warum der 25-Jährige sprang, wird nun geklärt.

Werbung:

Werbung: