6.8.2022 – Fahrgast in Bus in Salzburg gestürzt

6.8.2022 Salzburg. Verletzungen unbestimmten Grades erlitte eine 62-jährige Frau aus Salzburg, die am Vormittag des 6. August in einem O-Bus in der Stadt Salzburg saß.

Der Buschauffeur wollte von der Franz-Josef-Straße nach links in die Schrannengasse einbiegen.

Weil ein unbekannter Pkw-Lenker auf der Gegenfahrbahn, der zuvor stehen geblieben war, in den Kreuzungsbereich rollte, musste der Bus-Lenker den O-Bus abbremsen. Dadurch stürzte die 62-Jährige von ihrem Sitzplatz nach links zu Boden. Deren Sitznachbar leistete erste Hilfe und informierte den Bus-Lenker. Der verständigte die Einsatzkräfte.

Die Alkomattests verliefen negativ.

Die Verletzte wurde ins UKH eingeliefert.