6.8.2022 – Flasche am Kopf zertrümmert

7.8.2022 Bezirk Lend/Steiermark. Ein 37-Jähriger steht im Verdacht, Samstagabend, 6. August 2022, einen 32-Jährigen verletzt zu haben, indem er dem Opfer eine Whisky-Flasche auf den Kopf schlug.

Der 37-jährige Grazer dürfte gegen 22:20 Uhr mit dem 32-Jährigen im Bereich des Metahofparks in einen Streit geraten sein. Dabei dürfte er dem Opfer eine Whisky-Flasche am Kopf zertrümmert haben.

Der 32-jährige in Graz wohnhafte Bosnier erlitt dadurch Kopfverletzungen unbestimmten Grades und wurde in das LKH Graz eingeliefert.

Der Tatverdächtige flüchtete vom Tatort, konnte jedoch unmittelbar danach von einer Polizeistreife angehalten und festgenommen werden.

Die Ermittlungen zum Tathergang dauern noch an.

Werbung: