8.6.2022 – Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach versuchtem Automatenaufbruch in Laim

8.6.2022 München. Am Mittwoch, 08.06.2022, gegen 01:00 Uhr, meldete ein Anwohner über den Polizeinotruf 110, dass er beobachten konnte, wie zwei Personen versuchten im Bereich der Fürstenrieder Straße einen Zigarettenautomaten gewaltsam zu öffnen.

Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Münchner Polizei konnten ein 38-Jähriger mit Wohnsitz in Stralsund und ein 40-Jähriger mit Wohnsitz in Hamburg noch an der Tatörtlichkeit festgenommen werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Beide Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und auf Grund eines versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls angezeigt. Sie werden im Verlauf des heutigen Tages einem Ermittlungsrichter im Polizeipräsidium München zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Kommissariat 52 (Einbruchsdelikte).