8.6.2022 – Hubschrauberbergung aus alpiner Notlage bei Kaprun

8.6.2022 Salzburg. Am frühen Nachmittag des 8. Juni geriet ein deutsches Ehepaar, im Alter von 49 und 52 Jahren, in Kaprun am Wanderweg von der Fürthermoaralm in Richtung Kammerscharte, in einer Seehöhe von 2.200 Höhenmetern, in eine alpine Notlage.

Die beiden gut ausgerüsteten Wanderer trauten sich im dortigen Gelände, nachdem sie am Weg ein Schneefeld gequert hatten, weder weiter bergwärts noch zurück ins Tal. Sie setzten aus diesem Grund einen Notruf ab und wurden anschließend vom Polizeihubschrauber geborgen, welcher sie unverletzt zum Mooserboder flog.

Die Bergrettung Kaprun befand sich ebenso im Einsatz.