Audi-Wunschbaumaktion 2015

17.12.2015. Leuchtende Kinderaugen am Audi-Standort Neckarsulm: Seit Anfang Dezember schmücken insgesamt vier Tannen mit Weihnachtswünschen sozial benachteiligter Kinder das Audi-Betriebsrestaurant, ein Bistro in der Fertigung sowie die Audi Böllinger Höfe.

Jeder Audianer hatte die Möglichkeit, einen Zettel abzunehmen und den darauf stehenden Wunsch wahr werden zu lassen – die Wunschliste reichte von Büchern über Chart-CDs bis hin zum Miniatur-Feuerwehrauto. Am Donnerstag nahmen die Kinder aus dem Kinder- und Jugenddorf Klinge Seckach, dem Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheim St. Kilian in Walldürn und dem Kindersolbad Bad Friedrichshall ihre Weihnachtsgeschenke entgegen. Initiiert wurde die Wunschbaumaktion zum nunmehr zweiten Mal vom Neckarsulmer Audi-Betriebsrat.

„Was gibt es schöneres als funkelnde Kinderaugen?“, fragt Norbert Rank, Betriebsratsvorsitzender am Audi-Standort Neckarsulm. „Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr durch die Unterstützung zahlreicher Audianer den Kleinen große Wünsche erfüllen konnten und so dazu beitragen, ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.“

WERBUNG:

Bei der diesjährigen Wunschbaumaktion haben Audi-Mitarbeiter mehr als 160 benachteiligte Kinder zwischen drei und 19 Jahren beschenkt.