Big Brother: BMW X6 Breitbau von Enco Exclusive!

Kaum ein BMW hat jemals so polarisiert, wie der gigantisch wirkende X6. Der Münchener SUV mit seiner angedeuteten Coupé-Silhouette besitzt riesig wirkende Proportionen und ist der perfekte Inbegriff des Luxus-Geländewagens. Oberhalb des beliebten BMW X5 angesiedelt, hat sich der X6 in den letzten Jahren klammheimlich zu einem echten Verkaufsschlager für die bayrischen Autobauer entwickelt.

Der Name Enco Exclusive ist mittlerweile weltweit bekannt, denn die Chemnitzer Manufaktur hat sich seit Beginn des neuen Jahrtausends auf die Veredelung von Luxus-Fahrzeugen spezialisiert. Die neueste Kreation aus Sachsen ist dieser BMW X6 mit komplettem Karosserie-Bausatz. So entwickelten die Enco-Designer einen Breitbau-Kit, der den X6 noch breiter, bulliger und natürlich sportlicher aussehen lässt.

Die neue Frontstoßstange besitzt drei große Luftöffnungen zur besseren Kühlung des Motors und der Bremsen, sowie integrierte LED-Tagfahrleuchten. Für das bullige Auftreten zeichnen sich rundum Radhausverbreiterungen verantwortlich, sowie ein Satz neuer Seitenschweller. Die hinteren Türen bekamen speziell entwickelte Aufsätze, die nahtlos in die neue Heckstoßstange übergehen. Die Heckpartie wirkt extrem bullig, dank einer Stoßstange mit integriertem Diffusor und einer speziell mittig angeordneten Sportabgasanlage mit vier runden Edelstahl-Endrohren.

WERBUNG:

Ein standesgemäßen Auftritt garantieren die vier hauseigenen Enco-Felgen des Typs «Jura», die sich rundum im beeindruckenden 11×23 Zoll-Maß und einer Bereifung in 315/25 R23 in den großen Radkästen drehen.

Für den kompletten Umbau inkl. einer Neulackierung verlangt die Chemnitzer Manufaktur ca. 15.000,- Euro inkl. Mehrwertsteuer.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.enco-exclusive.de

Alle weiteren Informationen sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei:

Enco GmbH
Dipl. Ing. Jens Engelmann
Tuchschererstraße 4
09116 Chemnitz
Tel.: 0371/ 81 00 00
Fax: 0371/ 81 00 018
www.enco-exclusive.de