Bilanz zum Straßenfestival der Bayerischen Polizei und zum 10. Landestag der Verkehrssicherheit

8.5.2022 München. Am 7.5.2022 veranstalte das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, zusammen mit dem Polizeipräsidium München, das Straßenfestival der Bayerischen Polizei und den 10. Landestag der Verkehrssicherheit. An dieser Veranstaltung beteiligten sich noch weitere Präsidien der Bayerischen Polizei und andere Partner.

Um 10:00 Uhr wurde die Veranstaltung vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann eröffnet. Die Veranstaltung am Odeonsplatz dauerte bis 17:00 Uhr und wurde von ca. 12.000 Personen besucht.

Besonders beliebt, insbesondere bei Kindern, waren ein Kletterturm der Polizei, der Hubschraubersimulator, der Fahrradparcour und auch die Verkehrspuppenbühnen der Polizeipräsidien Mittelfranken, Oberpfalz und München.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Die Infostände zu verschiedensten Themen der Verkehrssicherheit waren gut besucht und insbesondere ein Sportwagen der italienischen Polizei, den Polizeibeamte aus Italien mitgebracht hatten, fand viel Beachtung. An der Veranstaltung wirkten über 350 Polizeibeamte aus allen Bayerischen Polizeipräsidien mit.