“Blickpunkt Sport” 3.8.2013

Aug
3
17:00

“Blickpunkt Sport” am Samstag, 3.8.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Tore, Titel, Tränen – 125 Jahre TV Großwallstadt

Moderation:
Michael Sporer
Redaktion:
Marianne Kreuzer

Fußball DFB-Pokal: Rückblick / 1. FC Heidenheim – TSV 1860 München;
Rückblick / RB Leipzig – FC Augsburg
Vorbericht / FV Illertissen – Eintracht Frankfurt
Fußball Bundesliga: 1. FC Nürnberg / “Niklas Stark – ein neuer Stern am Club-Himmel”
Motorsport: DTM / Qualifying zum 6. Lauf in Moskau
Schwimmen: Nach der WM in Barcelona: Empfang Thomas Lurz
Handball: “Tore, Titel, Tränen – 125 Jahre TV Großwallstadt”

Seit 125 Jahren steht der TV Großwallstadt für ein Stück deutscher Sportgeschichte. Der Traditionsklub vom bayerischen Untermain prägte zusammen mit dem VfL Gummersbach viele Jahre die Handball-Bundesliga. Sieben deutsche Meisterschaften, vier Pokalsiege und fünf internationale Titel – vor allem in den 70er- und 80er-Jahren war der Dorfverein das Zentrum der Handball-Welt. Namen wie Karrer, Klühspies, Hofmann, Meisinger und Freisler – später dann Roch und Roos sind Handballfans bis heute ein Begriff. Umso bitterer traf den Verein der Abstieg nach der vergangenen Saison.

Das Studio Franken berichtete mit Start der Sendung “Sport regional” seit über 20 Jahren über die Spiele des TVG. Zum Jubiläum würdigen nun die beiden BR-Autoren Gottfried Oliwa und Charly Hilpert die Großwallstädter mit einem 30-minütigen Film.

Die Autoren haben die Mannschaft in den vergangenen Wochen und Monaten begleitet und mit Verantwortlichen und Galionsfiguren des Vereins gesprochen. Außerdem haben sie tief im BR-Archiv geforscht und zeigen noch einmal die großen Erfolge auf. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Anfängen und den glanzvollen 70er- und 80er-Jahren. 1980 gewannen die Unterfranken in einer Saison sogar vier Titel: Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger, Europapokalsieger der Landesmeister und den Gewinner des europäischen Supercups.

“Blickpunkt Sport” am Samstag, 3.8.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen