BMW M Award 2013: Marc Marquez gewinnt das BMW M6 Coupé

BMW M Award 2013: Marc Marquez gewinnt das BMW M6 Coupé

11.11.2013 Valencia. Marc Marquez sorgt in seiner ersten MotoGP-Saison für Aufsehen – auch im BMW M Award.

Mit gerade einmal 20 Jahren hat sich der junge Spanier souverän gegen die etablierte Konkurrenz durchgesetzt und als bester Qualifier des Jahres den BMW M Award 2013 gewonnen.

Dieser Award in Form eines exklusiven und individuell gestalteten BMW M Automobils wird jährlich von MotoGP-Partner BMW M GmbH vergeben.

Da die BMW M GmbH 2013 ein doppeltes Jubiläum feiert – es ist die 15. Saison als „Official Car of MotoGP“, und der BMW M Award wird seit zehn Jahren ausgeschrieben – ist auch der Preis in diesem Jahr ein echtes Highlight: ein exklusives BMW M6 Coupé.


Werbung