Elefantentreffen 2018

5.2.2018 Loh/Niederbayern. Elefantentreffen im Hexenkessel – zufriedenstellender Verlauf bei milden Temperaturen.

Aus polizeilicher Sicht verlief die vom Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) organisierte Wintergroßveranstaltung im Hexenkessel von Loh zufriedenstellend. Lediglich kleinere Vorfälle trüben den insgesamt von allen Beteiligten geäußerten, positiven Eindruck nicht.

Aufgrund der milden Temperaturen waren die geplanten „Wiesenparkplätze“ nur eingeschränkt befahrbar. Der Feierlaune der „Elefanten“ tat dies jedoch keinen Abbruch. Überall herrschte ausgelassene aber dennoch friedliche Stimmung.

WERBUNG:

Wie in den Vorjahren reisten einige Teilnehmer bereits zum Vorwochenende an, und nutzten das Treffen zum Zelten und ausgelassenem Feiern. Ab Freitagmittag tummelten sich schon mehr als tausend Biker im Kessel.
Die Abreise erfolgte am Sonntag bei sonnigem Wetter, wie gewohnt schon in den frühen Morgenstunden, sodass sich der Kessel bis Mittag zunehmend leerte.

Laut Veranstalter nahmen am Elefantentreffen 2018 insgesamt 2929 Biker teil, und 1297 Besucher wollten das Spektakel sehen.

Es kam während der Veranstaltung zu einer Trunkenheitsfahrt, bei welcher ein erheblich alkoholisierter Autofahrer eine Absperrung der Feuerwehr missachtete und sich anschließend mit seinem Fahrzeug an der Böschung festfuhr.

Ein Elefant konsumierte auf dem Elefantentreffen Drogen, und wollte anschließend mit seinem Krad die Heimreise antreten, ein kroatischer Fahrer wurde bereits im Vorfeld der Veranstaltung alkoholisiert angetroffen. Bei allen Lenkern wurde u.a. die Weiterfahrt unterbunden.

Aufgrund der teilweise nur eingeschränkt befahrbaren Wiesenparkplätze wurden kurzfristig verkehrsregelnde Maßnahmen durchgeführt, damit auch alle Besucher die Elefanten „betrachten“ konnten.

Im Kesselbereich wurden keine größeren Sicherheitsstörungen bekannt, und auch der Fackelzug wurde in seiner gewohnt, routinierten Art und Weise durchgeführt.

Die Polizei Grafenau wünscht insbesondere den Gästen aus der Ferne eine gute, unfallfreie Heimreise.