“Frag doch mal die Maus” 13.4.2013

Apr
13
20:15

“Frag doch mal die Maus” am Samstag, 13.4.2013, um 20:15 Uhr im Ersten

Die große Familienshow

Eckart von Hirschhausen präsentiert die Frühlingsausgabe der großen Familienshow mit der Maus und vielen außergewöhnlichen Kinderfragen. Ihnen stellen sich in zwei prominent besetzten Rateteams unter anderem Moderator Matthias Opdenhövel, Schauspielerin Anja Kling, die Komikerin Cordula Stratmann sowie “Tagesschau”-Sprecherin Linda Zervakis.

Im Frühling treibt die Neugier der Kinder besonders schöne Blüten: Sie wollen unter anderem wissen, wie viele “Schwimmnudeln” benötigt werden, damit ein Auto im Wasser nicht untergeht.

Ob die Antworten der prominenten Kandidaten auf die Kinderfragen richtig sind, das weiß das Maus-Experten-Team: Armin Maiwald, Christoph Biemann und Ralph Caspers verraten, was hinter den Alltagsrätseln steckt – mit Experimenten, “Maus”-typischen Filmen und einem Augenzwinkern. Wie sich die prominenten Kandidaten beim Frühjahrsputz-Spiel nach Maus-Regeln schlagen?

Außerdem müssen sie beim “Schmelz-Bingo” erkennen, welche ganz normalen Alltagsgegenstände das Maus-Team einer Hitze-Behandlung ausgesetzt hat.
Echte Herausforderungen für die Erwachsenen sind auch die KönnerKinder: Sebastian (11) lässt sein Jo-Jo fliegen wie kaum jemand sonst. Hannah (11) zeigt, was hinter ihrem Hobby “Lockpicking” steckt. Und Henriette (9) ist Off-Road-Einrad-Fahrerin. Die prominenten Kandidaten zeigen, ob sie da mithalten können.

Drei unglaubliche Erfindungen stellt Ralph Caspers vor. Nur eine davon ist so fantastisch, dass es sie noch gar nicht gibt. Eine frische Ladung Seemannsgarn hat Käpt’n Blaubär wieder an Bord. Auch bei seinen Geschichten müssen die Rateteams besonders gut hinhören: Sind sie wahr oder gelogen? Christoph Biemann geht dafür unter die Imker …

“Frag doch mal die Maus” am Samstag, 13.4.2013, um 20:15 Uhr im Ersten


Werbung