“Heimatsound Festival” 3.8.2013

Aug
3
22:00

“Heimatsound Festival” Live aus Oberammergau am Samstag, 3.8.2013, um 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Heimatsound Festival in Oberammergau: Zum ersten Mal kommt der neue “Heimatsound” der populären bayerischen und alpenländischen Musikszene auf eine Festivalbühne. Kulisse dieses neuen Festivals, dem Heimatsound Festival, ist das Passionstheater Oberammergau. Moderatorin Sandra Rieß meldet sich vier Stunden live vom Festival mit Musik und Konzert-Höhepunkten: Heimatsound goes Festival.

Zwei Tage lang herrscht in Oberammergau Ausnahmezustand, wenn die Fans der neuen, alpenländischen Musikszene zum weltbekannten Passionstheater pilgern.

Das Theater – sonst alle zehn Jahre Schauplatz der berühmten Oberammergauer Passionsspiele – bietet eine einzigartige Kulisse mit Bergpanorama für das besondere musikalische Ereignis. Die Sitze werden ausgebaut, das fahrbare Dach öffnet sich und das Theater wird zur Freiluftbühne. Sollte es regnen, wird das Dach geschlossen, Open Air-Feeling und trotzdem geschützt vor dem schlechten Wetter.

Auf der Bühne toben sich aus: Die Münchner Bands Fiva & Das Phantom Orchester; Checkstes 5; Moop Mama und die Express Brass Band; Jamaram vom Ammersee sowie die Österreicher Attwenger; 5/8erl in Ehr’n und Neigungsgruppe, Sex, Gewalt und gute Laune. Mit dem Chiemgau-Original Keller Steff & Band ist einer vertreten, der den speziellen Sound aus dem Alpenraum stark mitbestimmt hat genauso wie die Lokalmatadoren Kofelgschroa.

Der bayerische Liedermacher und Systemkritiker Hans Söllner sorgt mit Bayaman’Sissdem und relaxten Reggae-Klängen sicherlich für außergewöhnliche Momente. Auch mit dabei, ein Großmeister der Szene: Georg Ringsgwandl. Er hat die bayerische Musikszene in den vergangenen 30 Jahren maßgeblich mit seiner Musik geprägt.

“Heimatsound Festival” Live aus Oberammergau am Samstag, 3.8.2013, um 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen