“Lieber verliebt” 12.8.2013

Aug
12
20:15

“Lieber verliebt” am Montag, 12.8.2013, um 20:15 Uhr im Ersten

München (ots). Eine lebenskluge Frau, die in jeder Hinsicht mitten im Leben steht, verliebt sich in einen wesentlich jüngeren Mann – aus dieser prickelnden Ausgangssituation macht Regisseur Bart Freundlich (“Californication”) die romantische Großstadtkomödie “Lieber verliebt“.

Diese lebt nicht zuletzt von der Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern: Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones als perfekte Vorstadt-Hausfrau Sandy, die nach ihrer Scheidung mit den beiden Kindern in New York einen Neuanfang wagt, und “Hangover”-Star Justin Bartha als orientierungsloser College-Absolvent, der noch bei seinen Eltern lebt. Das “SommerKino im Ersten” präsentiert das ungleiche Traumpaar am Montag, dem 12. August um 20:15 Uhr.

Über ihre Rolle sagt Catherine Zeta-Jones: “Am Anfang ist Sandys Leben im Grunde das ihres Mannes Frank, aber am Ende des Films ist sie wieder zu der Frau geworden, die sie mal war, bevor sie ihm begegnet ist. Ich wollte ihr erneutes Aufblühen zeigen, nachdem sie bereits an einem Punkt angekommen war, an dem sie nicht mehr glaubte, noch so attraktiv, noch so sexy sein zu können und nochmal so viel Spaß zu haben.

Am Ende des Films hat sie langsam ihre jugendliche Frische wiedererlangt, die zuvor in ihrem Twin Set und den Perlen eingezwängt war, und hat wieder Spaß am Leben gefunden.”

“Lieber verliebt” am Montag, 12.8.2013, um 20:15 Uhr im Ersten