“Melodien der Berge: Im Herzen der Schweiz” 16.8.2013

Aug
16
20:15

“Melodien der Berge: Im Herzen der Schweiz” am Freitag, 16.8.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Michael Harles reist in die Schweizer Kantone rund um den Vierwaldstätter See. Von Luzern aus geht es mit einem Schaufelraddampfer, der Luftseilbahn und mit Oldtimern zu historischen Stätten wie dem “Rütli” oder dem “Rigi“, zu Aussichtsplätzen und Einkehrmöglichkeiten und zu den landschaftlich schönsten Plätzen der Schweizer Zentralalpen.

Mit dabei sind zahlreiche musikalische Gäste: Monique, Die Amigos, Sigrid und Marina, Oesch’s die Dritten, Francine Jordi, Oswald Sattler, Die Ladiner, Die Original Südtiroler Spitzbuam, Trio Alpin, Florian und Seppli, Bobby Rosso, Reiner Kirsten, Belsy und Florian Fesl sowie die Feldberger.

Auf seiner Tour zeigt Michael Harles die schönsten und spektakulärsten Plätzen der Innerschweiz. Er wandelt auf den Spuren des Schweizer Helden Wilhelm Tell, stellt den Ort vor, an dem der legendäre Rütlischwur der Eidgenossen geleistet wurde, und durchwandert die bekannte “Hohle Gasse” bei Küssnacht.

Die “Leuchtenstadt” Luzern zeigt ihren Charme bei einem Bummel durch die malerische Altstadt und ihre einladenden Märkte. Die steilste Zahnradbahn der Welt bringt Michael Harles auf den “Drachenberg” Pilatus, dem Haus- und Aussichtsberg der Luzerner, der einen atemberaubenden Panoramablick bietet.

Mit einer Oldtimerflotte erkundet er auch das Unesco-Biosphärenreservat Entlebuch südlich von Luzern, eine abgelegene Berglandschaft, in der Mensch und Natur im Einklang leben.

Mit einer rotierenden Gondel geht es weiter ins ewige Eis auf den Titlis bei Engelberg. Lebendiges Handwerk in der Innerschweiz zeigen die Stippvisiten bei einer traditionellen Glasmanufaktur in Hergiswil und bei einer Kräutermacherin im Entlebuch, die aus der Natur ebenso gesunde wie geheimnisvolle Essenzen destilliert.

“Melodien der Berge: Im Herzen der Schweiz” am Freitag, 16.8.2013, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung