“Runchhof in Pedraces im Alta Badia” 6.11.2013

Nov
6
17:00

“Wirtshausgeschichten aus Südtirol mit Michael Harles – Der Runchhof in Pedraces im Alta Badia” am Mittwoch, 6.11.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In Pedraces im Gadertal gibt es ein Wirtshaus, das ganz anders ist als alle anderen in der Region – den Runchhof. Ursprünglich war es ein Bauernhof, der einige Jahre leer stand, als die letzten Besitzer ohne Nachkommen starben. Schließlich trat der Neffe, Enrico Nagler, sein Erbe an.

Der Zimmermann und Pferdezüchter nutzte das Anwesen und erhielt Haus und Hof, aber ein Wirtshaus wollte er nicht aufmachen.

Dies änderte sich, als vor fünfzehn Jahren eine Gruppe von Feriengästen auf den Hof geführt wurde, um das bäuerliche, ladinische Leben kennenzulernen. Und da Enrico die Gastfreundschaft in Person ist, hat er ihnen eine Brotzeit zubereitet. Nach und nach wurde aus der Brotzeit ein fünfgängiges Menü – gekocht von Enricos Frau Maria auf einem alten Holzofen.

Sonst hat sich wenig geändert. Enrico hat die alten Stuben zwar liebevoll wieder hergerichtet, aber alles so windschief gelassen wie es einmal ursprünglich war. Auch die alte Mühle beim Haus hat er wieder in Betrieb genommen.

Der Runchhof steht inmitten imposanter Berge wie dem Kreuzkofel und ist ein Stück lebendiger Kultur.

“Wirtshausgeschichten aus Südtirol mit Michael Harles – Der Runchhof in Pedraces im Alta Badia” am Mittwoch, 6.11.2013, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung