“Rund um den Seehamer See” 30.10.2014

30. Oktober 2014
17:00

Fernsehtipp: “Rund um den Seehamer See” am Donnerstag, 30.10.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Direkt neben der Autobahn München-Salzburg, wo man es am wenigsten vermutet, liegt der wohl schönste See südöstlich von München in einem Landschaftsschutzgebiet: der Seehamer See.

Er ist Teil eines der modernsten Pumpspeicherkraftwerke Europas, der Leitzachwerke. Das TV-Team begleitet Menschen, die trotz Autobahn und Kraftwerkpumpen eine ganz besondere Bindung zum See haben.

So wie die begeisterten Freizeitangler Johann Kammerloher und sein Sohn Moritz oder die alteingesessene Großseehamerin Beate Höß, die sich mit den Sagen und Mythen rund um den See beschäftigt.

Es begegnet auch Vogelschützer Gerhard Kinshofer, der die Einhaltung der Vorschriften im Landschaftsschutzgebiet mit Argusaugen bewacht und Landwirtin Monika Thrainer, die ihre Kühe direkt neben der Autobahn weiden lassen muss. Mit Elisabeth Antesberger und ihrem Sohn Jürgen sind auch die Dauercamper im Film vertreten, die sich auf humorvolle Weise mit dem Autobahnlärm versöhnt haben.

“Rund um den Seehamer See” am Donnerstag, 30.10.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen