“Schluss mit Mobbing” 21.8.2013

Aug
21
22:15

“Schluss mit Mobbing” am Mittwoch, 21.8.2013, um 22:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots). Mobbing und Cyberbullying sind schon lange keine Randphänomene mehr und betreffen Erwachsene ebenso wie Kinder.

Mit verheerenden Ergebnissen: ein zerstörtes Selbstbild, wachsende soziale Einsamkeit und Depressionen bis hin zum Selbstmord. TV-Moderatorin und Pädagogin Dr. Claudia Ludwig trifft in der neuen SAT.1-Reportagereihe “Schluss mit Mobbing” Menschen, die in ihrem Umfeld Ausgrenzung erfahren. Unterstützung bekommt sie von Wolfgang Kindler, Deutschlands renommiertestem Mobbing-Experten.

Gemeinsam sprechen sie mit Opfern wie Tätern und suchen eine Lösung, die die Betroffenen langfristig aus dem Teufelskreis Mobbing befreit.

In der ersten Episode von “Schluss mit Mobbing” am 21. August 2013 um 22:15 Uhr steht Grundschüler Armin im Mittelpunkt. Der Zehnjährige leidet schon lange unter den Hänseleien, Demütigungen und tätlichen Angriffen seiner Mitschüler. Doch Lehrer, Schulverantwortliche und die Eltern der anderen Kinder verschließen die Augen vor der Situation. Armins Mutter Iwona (45) ist verzweifelt.

Claudia Ludwig und Wolfgang Kindler analysieren die Situation mit Iwona, ihrem Sohn Armin, aber auch mit den am Mobbing beteiligten Kindern. Das Ziel: Armin soll lernen, sich aus der Mobbing-Konstellation zu befreien, um endlich wieder unbefangen, fröhlich und ohne Angst in die Schule und durch sein Leben zu gehen.

“Schluss mit Mobbing” am Mittwoch, 21.8.2013, um 22:15 Uhr in SAT.1


Werbung