“Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” 9.11.2014

9. November 2014
17:00

Fernsehtipp: “Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” am Sonntag, 9.11.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Das Motto der Sendung: Einmachen und Einlegen
Die Gerichte in dieser Sendung: gegrillte Hendlspieße, eingelegte Nackensteaks in Gemüsemarinade, eingelegtes Wurzelgemüse, Rehragout, Rumtopf

Einmachen und Einlegen, diese beiden Techniken haben früher in der bayerischen Küche eine große Rolle gespielt. Marmelade, Gurken, Birnen – all das wanderte im Herbst in die Einweckgläser, damit man im Winter noch etwas aus dem eigenen Garten hatte.

Zum haltbar Machen zählt auch das Einlegen, Wild zum Beispiel oder auch Sauerbraten. Das Fleisch hielt einfach länger in der Lake. Einmachen und Einlegen – das sind auch die beiden Themen in dieser Folge von Schuhbecks bayerischer Kochschule. Dabei geht es nicht nur um das Thema Haltbarkeit, sondern auch um den Geschmack. Denn etwas Eingelegtes oder Eingemachtes hat ein ganz eigenes Aroma.

“Schuhbecks – Meine bayerische Kochschule” am Sonntag, 9.11.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen


Werbung