“The Voice of Germany” 7.11.2013

Nov
7
20:15

“The Voice of Germany” am Donnerstag, 7.11.2013, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Unterföhring (ots). Max Herre: “Das ist als würde Janis Joplin mit Joe Cocker antreten und da ein Duett singen.”

Der Coach schickt “Rocket Man” Andreas Kümmert (27, Gemünden) gegen Janine Hecht (23, Erding) mit dem Song “Love Somebody” (Ray Lamontagne) ins Duell.

Publikumsliebling Andreas hat auch in The BossHoss Fans gefunden: “Du bist ein Gesangsmonster.” Doch Battlegegnerin Janine überlässt dem “Rocket Man” nicht kampflos den Ring: Max fällt die Entscheidung sichtlich schwer und er appelliert schon vor der Verkündung an seine Coachkollegen, den Steal Deal zu nutzen: “Leute, ihr habt das gehört. Die gehören beide in diese Show.”

In den Battles von “The Voice of Germany” ab Donnerstag, 7. November um 20:15 Uhr auf ProSieben gibt es jede Menge “Hühnerhaut”-Momente und atemberaubende Stimmpower. Die Talente steigen in Zweier- und Dreierduellen in den Ring. Jeweils ein Talent verliert das Battle. Doch mit dem neuen Steal Deal haben die anderen Coaches zum ersten Mal die Möglichkeit, ein “ausgeschiedenes” Talent zu retten und in ihr Team zu holen. The BossHoss: “Stell dir mal vor, einer klaut uns ein Talent und gewinnt damit …”

So funktioniert der Steal Deal

“Ihr habt Woodstock in die Show gebracht!” Nena lässt Anja Lerch (45, Duisburg) und John Noville (59, Waiblingen) mit dem Jimmy-Hendrix-Klassiker “All Along The Watchtower” in den Ring steigen. Direkt nach dem Auftritt muss Nena sich entscheiden. Sollte Nenas Wahl auf Anja fallen, haben die anderen Coaches jetzt die Möglichkeit, für John zu buzzern und ihn in ihr Team zu “klauen”. Haben mehrere Coaches Interesse, liegt die Entscheidung bei dem Talent.

Catfight! Debbie Schippers (16, Geilenkirchen) vs. Aalijah Tabatha Hahnemann (17, Grünwald) vs. Romina Amann (22, Blaubeuren) mit “Black Cat” von Janet Jackson

Vorsicht heiß! Debbie, Aalijah und Romina bringen geballte Girlpower auf die Battle-Bühne. The BossHoss: “Wir haben immer die schönsten Mädchen. Dafür können wir nichts. Die ziehen wir an, wie sie uns.” Die drei Power-Frauen harmonieren, als würden sie seit Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen.

“Wie heißt eure Band?”, fragt Samu begeistert und Max setzt noch einen drauf: “Ihr seid die neuen EnVogue für mich. Ihr gehört zusammen!” The BossHoss hätten nichts dagegen: “Das mit der Band ist übrigens eine gute Idee. Ihr könnt in unserem Bandraum proben.”

The Voice of Germany” immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

Musik ohne Ende: Ab dem 27.12.2013 sind die Top 8 Talente der neuen Staffel auf großer Konzerttour durch Deutschland. Mehr Infos und Tickets für “The Voice of Germany – Live in Concert” gibt es unter www.tickethall.de und www.TheVoiceOfGermany.de.

“The Voice of Germany” am Donnerstag, 7.11.2013, um 20:15 Uhr auf ProSieben


Werbung

“The Voice of Germany” 7.11.2013

Nov
7
20:15

“The Voice of Germany” am Donnerstag, 7.11.2013, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Unterföhring (ots). Max Herre: “Das ist als würde Janis Joplin mit Joe Cocker antreten und da ein Duett singen.”

Der Coach schickt “Rocket Man” Andreas Kümmert (27, Gemünden) gegen Janine Hecht (23, Erding) mit dem Song “Love Somebody” (Ray Lamontagne) ins Duell.

Publikumsliebling Andreas hat auch in The BossHoss Fans gefunden: “Du bist ein Gesangsmonster.” Doch Battlegegnerin Janine überlässt dem “Rocket Man” nicht kampflos den Ring: Max fällt die Entscheidung sichtlich schwer und er appelliert schon vor der Verkündung an seine Coachkollegen, den Steal Deal zu nutzen: “Leute, ihr habt das gehört. Die gehören beide in diese Show.”

In den Battles von “The Voice of Germany” ab Donnerstag, 7. November um 20:15 Uhr auf ProSieben gibt es jede Menge “Hühnerhaut”-Momente und atemberaubende Stimmpower. Die Talente steigen in Zweier- und Dreierduellen in den Ring. Jeweils ein Talent verliert das Battle. Doch mit dem neuen Steal Deal haben die anderen Coaches zum ersten Mal die Möglichkeit, ein “ausgeschiedenes” Talent zu retten und in ihr Team zu holen. The BossHoss: “Stell dir mal vor, einer klaut uns ein Talent und gewinnt damit …”

So funktioniert der Steal Deal

“Ihr habt Woodstock in die Show gebracht!” Nena lässt Anja Lerch (45, Duisburg) und John Noville (59, Waiblingen) mit dem Jimmy-Hendrix-Klassiker “All Along The Watchtower” in den Ring steigen. Direkt nach dem Auftritt muss Nena sich entscheiden. Sollte Nenas Wahl auf Anja fallen, haben die anderen Coaches jetzt die Möglichkeit, für John zu buzzern und ihn in ihr Team zu “klauen”. Haben mehrere Coaches Interesse, liegt die Entscheidung bei dem Talent.

Catfight! Debbie Schippers (16, Geilenkirchen) vs. Aalijah Tabatha Hahnemann (17, Grünwald) vs. Romina Amann (22, Blaubeuren) mit “Black Cat” von Janet Jackson

Vorsicht heiß! Debbie, Aalijah und Romina bringen geballte Girlpower auf die Battle-Bühne. The BossHoss: “Wir haben immer die schönsten Mädchen. Dafür können wir nichts. Die ziehen wir an, wie sie uns.” Die drei Power-Frauen harmonieren, als würden sie seit Jahren gemeinsam auf der Bühne stehen.

“Wie heißt eure Band?”, fragt Samu begeistert und Max setzt noch einen drauf: “Ihr seid die neuen EnVogue für mich. Ihr gehört zusammen!” The BossHoss hätten nichts dagegen: “Das mit der Band ist übrigens eine gute Idee. Ihr könnt in unserem Bandraum proben.”

The Voice of Germany” immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

Musik ohne Ende: Ab dem 27.12.2013 sind die Top 8 Talente der neuen Staffel auf großer Konzerttour durch Deutschland. Mehr Infos und Tickets für “The Voice of Germany – Live in Concert” gibt es unter www.tickethall.de und www.TheVoiceOfGermany.de.

“The Voice of Germany” am Donnerstag, 7.11.2013, um 20:15 Uhr auf ProSieben


Werbung