“Totenengel – Van Leeuwens zweiter Fall” 4.11.2013

Nov
4
20:15

“Totenengel – Van Leeuwens zweiter Fall” am Montag, 4.11.2013, um 20:15 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Den zweiten Fall für Peter Haber in der Rolle des niederländischen Kommissars Bruno van Leeuwen, den Thriller “Totenengel – Van Leeuwens zweiter Fall“, strahlt das ZDF am Montag, 4. November 2013, um 20:15 Uhr, als Fernsehfilm der Woche aus.

In dem neuen Fall geht es um das große Thema Sterbehilfe. Neben dem bewährten Ermittlerteam Jasmin Gerat, Marcel Hensema, Patrick Abozen und Johann Adam Oest spielen Katja Riemann, Christian Berkel, David Rott, Christina Hecke u.a.. Regie führte Matti Geschonneck. Das Drehbuch schrieben Jörg von Schlebrügge und Magnus Vattrodt, frei nach dem gleichnamigen Roman von Claus Cornelius Fischer.

Im Amsterdamer Rotlichtviertel wird die Leiche des Lehrers Gerrit Suiker (Matthias Matschke) aufgefunden. Zuletzt gesehen hat ihn die Prostituierte Sherry (Christina Hecke). Der Polizei gegenüber hüllt sie sich in Schweigen, nachts erzählt sie jedoch dem Moderator einer Call-In-Sendung im Radio, dass sie den Mord beobachtet habe. Wahrheit oder Lüge?

Der Weg führt die Ermittler in ein Krankenhaus zu Dr. van der Meer (Christian Berkel), einem erklärten Verfechter der aktiven Sterbehilfe, und dessen Mitarbeiter (David Rott). Hat der kompromisslose Neurologe etwas mit dem Fall zu tun?

Diese Fragen stellt Bruno van Leeuwen nicht nur sich selbst, sondern auch der Polizeipsychologin Feline Menardi (Katja Riemann), die ihm nach dem Tod seiner Frau zur Seite gestellt wurde – und die ihm bei seinem neuen Fall eine unerwartete Hilfe ist.

“Eine Frau verschwindet”, van Leeuwens ersten Fall, sahen am 15. Oktober 2012 im ZDF 5,78 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 17,5 Prozent.

“Totenengel – Van Leeuwens zweiter Fall” am Montag, 4.11.2013, um 20:15 Uhr im ZDF