Uwe Bodendiek neuer Vertriebsleiter bei Peugeot Deutschland

17.12.2015. Zum 1. Januar 2016 übernimmt Uwe Bodendiek (53) bei der Peugeot Deutschland GmbH die Position des Leiters Vertrieb. In dieser Funktion verantwortet Bodendiek den gesamten Vertrieb der in Köln ansässigen Importzentrale von Peugeot und berichtet an Geschäftsführer Rick Hermanns. Sein Vorgänger Steffen Sauerbrei verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Bodendiek ist Jurist und seit über 20 Jahren in der Automobilbranche tätig. Zuletzt verantwortete er die Aktivitäten von Chevrolet in Deutschland und Österreich. Davor war er in unterschiedlichen Funktionen unter anderem für Volkswagen und Renault im In- und Ausland tätig.

„Wir freuen uns, mit Uwe Bodendiek einen profunden Kenner der Automobilbranche für unsere Marke gewonnen zu haben“, erklärt Rick Hermanns, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland. „Mit seiner Vertriebserfahrung und den für die Zukunft angekündigten Modellneuheiten werden wir Peugeot in Deutschland weiter voranbringen“, so Hermanns.

WERBUNG: